Gemeinsam auf zu neuen Höhen: Unser neues Tochterunternehmen ChainMaster Bühnentechnik

Wir erweitern für Sie unser Team an Anwendungsspezialisten: Ich freue mich, Ihnen mitzuteilen, dass LIFTKET zum 1. August 2018 die Geschäftsanteile an der ChainMaster Bühnentechnik GmbH zu 100 Prozent übernommen hat. Wir arbeiten bereits seit über 20 Jahren eng und sehr erfolgreich mit ChainMaster zusammen. Gemeinsam sind wir in unseren spezifischen Feldern bis zur Marktführerschaft gewachsen. Diesen Erfolgsweg wollen wir nun fortsetzen. ChainMaster hat seinen Sitz in Eilenburg, nur wenige Kilometer von unserem Standort entfernt, und fertigt auf Basis von LIFTKET-Elektrokettenzügen komplette Lösungen für Events wie Open-Air-Konzerte und Theateraufführungen. Die Bühnentechnik ist eines der Geschäftsfelder, auf die wir einen besonderen Fokus legen, zusammen mit Industrie- und Sonderlösungen. In Zukunft wollen wir dieses Geschäft mit ChainMaster weiter ausbauen. Wir werden ChainMaster als Marke für Hebetechnik im Eventund Bühnenbereich weiterentwickeln. ChainMaster wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen in Eilenburg bestehen bleiben. Die Geschäftsleitung bleibt in den Händen von Susanne Hartung und Frank-Rainer Hartung, die ChainMaster 1996 gegründet haben. Wie LIFTKET ist auch ChainMaster international aktiv und hat ein starkes Netzwerk von Vertriebs- und Servicepartnern, die weltweit für schnellen und professionellen Kundendienst sorgen. Wie wir setzt ChainMaster in der Produktentwicklung auf große Kundenorientierung und verfolgt in der Fertigung ein rigoroses Qualitätsmanagement.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Dlugi
Geschäftsführer LIFTKET Hoffmann GmbH

SucheSucheSuche
Suche0
SucheSuche